Enter your phone number below and we will call you back in next few minutes
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Die Angebote des Instituts fokussieren auf die Förderung des grossen, im Menschen innewohnenden Potenzials und auf die Auflösung von Kreisläufen in negativen Mustern. Die Weiterbildungen und Kurse sollen Zuversicht und Hoffnung wecken, dass nicht nur ein individuelles, persönliches Wachstum und Veränderung möglich sind, sondern auch zunehmend ein friedlicheres, gesellschaftliches Miteinander entstehen kann.

Weiterbildungen

Die vom IIPB angebotenen Weiterbildungen basieren auf einem ganzheitlichen Menschenbild ausgehend von der Einheit Körper-Seele-Geist. Sie fokussieren auf die Förderung und Entfaltung des im Menschen innewohnenden Potenzials und dienen zur persönlichen wie auch fachlichen Fortbildung. Alle Kurse bestehen aus einem theoretischen und einem praktischen Teil mit Referaten und Übungen.

Angebote

Vorträge

Die Themen der Vorträge stehen in Verbindung zu den Weiterbildungen und können somit zum Schnuppern genutzt oder unabhängig davon als Vortrag besucht werden. Sie dauern 1.5 Std. mit der Möglichkeit zum anschliessenden Austausch und Fragestellungen.

Angebote

Für Institutionen

In vielen Institutionen zeigt sich zunehmed die Problematik von Burn Out und stressbedingten Krisen. Diese betreffen sowohl die Arbeitgeber wie auch die Arbeitnehmer. Meist liegt eine vielfältig vernetzte Problematik im Hintergrund, die mit zunehmendem Leistungsdruck, mit der Geschäftsstruktur, den Arbeitsbedingungen, den Lohnzahlungen, den zwischenmenschlichen Beziehungen, den Kompetenzbereichen, der Digitalisierung, dem gesellschaftlichen Wandel und der eigenen persönlichen Geschichte zusammenhängen.

Angebote

Beratung und Supervision

Zu den angebotenen Fortbildungs- und Seminarthemen können Einzelberatungen gebucht werden. Dabei gehe ich individuell auf die Bedürfnisse der Klienten ein. Beratung oder Supervision kann auch unabhängig der Fortbildungen in Anspruch genommen werden, so z.B. bei Problemen und Fragen bezüglich Beruf, Beziehung, Familie, neuen Lebensphasen, Veränderungen und Entwicklung, Lebensziel- und Sinnfindung, Gesundheit.

Angebote

Ferienkurse

Die Ferienkurse finden jeweils während einer Woche in einem Seminarhaus in ruhiger, idyllischer Natur statt. Sie sind als Bildungsurlaub konzipiert – eine Auszeit, in welcher sich die Teilnehmer/Innen vom Alltag distanzieren und sich einem sinnhaften Thema sowie der Erholung widmen können. Die entspannende und belebende Umgebung soll dazu beitragen, dass die Seminare zu einem ganzheitlichen Erlebnis für Geist und Sinne werden.

Angebote

Barbara Henke

Gründerin und Leiterin des Instituts, Dozentin

Div. psychologische und psychotherapeutische Aus- und Weiterbildungen in den USA: Masters of Arts in Psychology, Lesley College Boston USA; Bachelor of Arts, Columbia Pacific University CA; Certificates in Expressive Arts Therapie (Tamalpa Institute und PCETI); Person Centered Expressive Therapies, PCETI, Natalie Rogers. Weiterbildung am California Institute of Integral Studies, CIIS in San Francisco.

Mehrere Jahre Berufserfahrung als Psychotherapeutin in psychosomatischen Kliniken in Deutschland und der Schweiz sowie in eigener Praxis. Lehrtätigkeit an verschiedenen Institutionen. Buchautorin «Finde Deine Berufung!» (Kösel Verlag). Erstausbildung in «Musical Theater» in Tanz und Theater am Boston Conservatory, Boston. Schauspielerin und Tänzerin am Stadttheater Chur und in freien Produktionen.

Mitgliedschaften:
ASP (Schweizerischer Psychotherapeuten Verband)
IFP (International Federation for Psychotherapy)
Eidg. anerkannte Psychotherapeutin ASP, selbständige Praxisbewilligung Kanton Bern

Das Institut

Das Institut wurde 2005 von Barbara Henke gegründet und hat sich seit der Gründung kontinuierlich weiterentwickelt.

Ab 2020 liegt der Fokus auf beruflichen und persönlichen Fortbildungen, Kursen und Vorträgen.

Der theoretische Hintergrund der Angebote orientiert sich an einer integrativen Psychologie (integriert verschiedene Methoden) und hat zum Ziel, die grundlegende Gesundheit und Lebensfreude des Menschen bewusst zu machen und zu stärken. Die Entwicklung des Bewusstseins, berufliche Entfaltung und das erfüllte Leben im Alltag stehen im Mittelpunkt.

Die Angebote des Instituts fokussieren auf die Förderung der Ressourcen und auf die Auflösung von Kreisläufen in negativen Mustern. Sie sollen Zuversicht und Hoffnung wecken, dass nicht nur ein individuelles, persönliches Wachstum und Veränderung möglich sind, sondern auch zunehmend ein friedlicheres, gesellschaftliches Miteinander entstehen kann. Praktische alltägliche, gesundheitliche aber auch spirituelle und kollektive Themen werden behandelt.

Verbände

Die Schweizer Charta für Psychotherapie ist ein Organ der ASP. Sie ist die Konferenz der Weiterbildungsinstitutionen und Fachverbände. Die ASP dient der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Psychotherapie und bürgt für seriöse Psychotherapiemethoden mit hohen Weiterbildungsstandards. Die ASP akkreditiert ausgewählte Angebote des Instituts für Integrative Psychologie  mit ASP Credits für Fortbildungen

Die schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin ASCA überprüft aufgrund von Qualitätskriterien Ausbildungsstätten, welche Lehrgänge für nichtärztliche Gesundheitspraktiker anbieten. Die am IIPB angebotenen Weiterbildungen erfüllen die Bedingungen der ASCA.

Die Schweizerische Gesellschaft für Beratung SGfB stärkt die Identität der psychologisch orientierten Beratungsberufe durch Massnahmen der Qualitätssicherung und der Qualitätsentwicklung. Die SGfB anerkennt das IIPB als Kollektivmitglied. Die Kurse eigenen sich für Berater/Innen im psychosozialen Bereich für ihre kontinuierliche Weiterbildung.

Kontakt /Anmeldung

Vielen Dank!
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.