Wo ist die Zeit wieder hin?

Zeit- und Stressmanangement für den Alltag

Viele Menschen fühlen sich dieser Tage gestresst, sei es im Privatleben oder in Beruf und Gesellschaft. Oft drehen sich die Gedanken dabei um Zeit: Reicht sie aus, wo rinnt sie hin, wieviel bleibt noch? Ein Weg, damit umzugehen, ist ein effizienterer Umgang mit der Zeit; ein anderer die Arbeit an den Umständen, die uns überhaupt erst das Gefühl geben, zu wenig Zeit zu haben. Das Seminar geht auf beide Wege ein und bespricht beispielweise die Auswirkungen von Zeitmangel auf Körper und Geist, verschiedenen Ursachen und Lösungsansätze sowie das persönliche "Zeitgleichgewicht". Reflexion und Übungen helfen bei der Umsetzung.

Ort
VHS Zürich
Termine: 16.6., 23.6.,30.6. (3x)
Zeit: 16.00-18.00